• 1952 - Gründung

    Die Firma wurde 1952 gegründet, um Sanitätshäuser in der Region mit den Materialien zu versorgen, die sie zur Herstellung Ihrer Hilfsmittel benötigten. In den Folgejahren wuchs der Einflussbereich des Unternehmens auf das gesamte Bundesgebiet und darüber hinaus. Das Produktportfolio wurde an die sich ständig ändernde Technologie angepasst.

  • 2010 - Übernahme

    Nach der Übernahme des Unternehmens durch Roland und Bernd Schiller als dritte Inhabergeneration wurde das Verkaufsgebiet weiter ausgebaut. Das Erscheinungsbild der Produkte und des Unternehmens wurde vereinheitlicht und die Servicequalität durch Verbesserung der Prozesse erhöht. Das Produktportfolio wird kontinuierlich weiterentwickelt.

Einige Fakten im Überblick:

  • 30 fest angestellte Mitarbeiter
  • Flächendeckendes Betreuungsnetzwerk in D, A, PL, SL, CZ und SK durch 8 qualifizierte Außendienst-Mitarbeiter
  • 6.000 Produkte: Prothesenkomponenten, Orthesen und Orthesenkomponenten, Material für alle Arten von orthopädischen Hilfsmitteln, Werkzeuge und Werkstatteinrichtung
  • mehr als 1.700 Kunden weltweit
  • Hochqualifizierte Produktspezialisten für alle Produktbereiche
  • Ortho-Reha-Neuhof bietet Produkte und Dienstleistungen in höchsten Standards an und ist zertifiziert nach DIN EN ISO 13485:2016.

Der Handel mit bekannten Marken sowie innovative Produkte  aus unserer eigenen Entwicklung  sind der Grundstein des Produktportfolios der Ortho-Reha-Neuhof GmbH.

Der damit verbundene  Technologietransfer ist eine unserer Stärken. Zur Unterstützung dieses Transfers bieten wir auch Training und Weiterbildung für unsere Geschäftspartner an.

Wir beobachten Trends und Entwicklungen der Branche weltweit, um innovative Produkte auch aus anderen Teilen der Welt für unsere Kunden verfügbar zu machen. So können wir die Bedürfnisse der Patienten und damit des Marktes mit immer neuen Produktideen ständig verbessern – we innovate to mobilize.